SDS - stadtwirtschaftliche dienstleistungen schwerin
  Aktuelles   |   Über die SDS   |   Kontakt   |   Downloads   |   Links   |   Impressum       
  Öffentliches Grün   |   Strassendienst   |   Abfallwirtschaft   |   Friedhof & Bestattung       
Anmeldung zur Abfallentsorgung

Abfallwirtschaft > Abfallentsorgung


Abfallentsorgung


Tonnen in grau, braun und blau

Es gibt sie in grau, braun und blau, die Müllgefäße, die jedem Haushalt für die Entsorgung zur Verfügung stehen. Die grauen Restmülltonnen sind für den Rest an Abfall da, der nicht mehr verwertet werden kann. In Schwerin sind das circa 24.000 Tonnen an Restmüll, der zum Deponiebetrieb Schönberg zur Sortierung und Aufbereitung gebracht wird. Für organische Abfälle aus Küche und Garten besitzen etwa 98 Prozent der Haushalte in Schwerin eine braune Biotonne. In jedes einzelne dieser Gefäße gelangen über das Jahr gesehen rund 1.000 Kilogramm an Bioabfällen aus den Haushalten.Die Höhe der Abfallgebühren für jeden Haushalt ist kostendeckend berechnet und in der Hausmüllgebührensatzung der Stadt Schwerin von der Stadtvertretung festgelegt worden. Im bundesweiten Städtevergleich liegt Schwerin mit seinen günstigen Gebühren auf den vorderen Plätzen.

Ein entscheidender Beitrag zur Reduzierung der Restabfallmengen ist das getrennte Erfassen von wiederverwertbaren Materialien. Im Auftrag der SDS-Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt die SAS GmbH als Vertragspartner der Duales System Deutschland AG das Einsammeln von Papier und Leichtverpackungen in Schwerin durch. An 168 Standorten stehen wohnortsnah und kostenfrei Sammelbehälter für Altglas, Altpapier und Leichtverpackungen mit dem Grünen Punkt zur Verfügung, für letzteres auch als gelbe Säcke. Außerdem kann jeder Haushalt eine „eigene“ blaue Tonne ordern und sein Altpapier von der SAS GmbH entsorgen lassen. Die erhobenen Abfallgebühren dienen nicht nur der Entsorgung des Restabfalls, sondern beinhalten darüber hinaus zahlreiche weitere Leistungen, zum Beispiel die kostenlose jährliche Sperrmüllentsorgung und die Abholung der Biotonnen. Schwerin ist eine der Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern mit den umfangreichsten Inklusivleistungen, für die keine oder nur geringe zusätzliche Entgelte gezahlt werden müssen.

 

Entsorgungskalender