Quelle: Geodatenportal

Fahrbahninstandsetzung in der Erich-Weinert-Sraße
Im Vorfeld der Bauarbeiten kommt es zu Baumfällungen

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 18. März bis voraussichtlich 25. Mai 2019 Sanierungs- und Umbauarbeiten in der Erich-Weinert-Straße durch. Für die bevorstehenden Arbeiten werden in der Zeit vom 25. bis 28. Februar 2019 Baumfällungen als Vorleistung durchgeführt. Diese Arbeiten nehmen ab Beginn vier Werktage in Anspruch.
Die Erich-Weinert-Straße wird mit Beginn der Arbeiten ab der Kreuzung hinter der Kita „Regenbogen” bis zur Einmündung Schillerstraße voll gesperrt. In diesem Bereich stehen die gewohnten Parkmöglichkeiten nicht zur Verfügung. Eine Umleitung für den öffentlichen Verkehr ist während der Vollsperrung ausgeschildert. Die Schillerstraße ist vom Obotritenring bis zur Bertolt-Brecht-Straße und die Erich-Weinert-Straße von der Lessingstraße und Bertolt-Brecht-Straße weiterhin beidseitig befahrbar.
Rettungsdienste können das Baufeld passieren. Die Anlieger erhalten vorab noch einmal detaillierte Informationen unter Mitteilung der konkreten Ansprechpartner. Um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung wird gebeten. Die Verkehrsteilnehmer werden in den betroffenen Bereichen zudem um Beachtung und erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Download hier