Weitere Fahrbahn im Stadtteil Lankow wird in Kürze instandgesetzt

Einschränkungen in Grevesmühlener Straße und angrenzenden Baubereichen

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt in der Zeit vom 25. März 2019 bis voraussichtlich 21. Juli 2019 Instandsetzungsarbeiten in der Grevesmühlener Straße durch. Die Gesamtmaßnahme erstreckt sich von der Lübecker Straße bis zur Ratzeburger Straße und unterteilt sich in mehrere Bauabschnitte. Die Bauarbeiten umfassen auch das Teilstück der Medeweger Straße von der Grevesmühlener Straße bis zur Zufahrt des Baumarktes. Vorgesehen ist zudem der barrierefreie Umbau der Bushaltestellen Ziegelhof.

Während der Bauphasen ergeben sich wechselnde Verkehrseinschränkungen. Im Zeitraum vom 25. März, 7 Uhr, bis 14. April, 18 Uhr, erfolgen in der Grevesmühlener Straße zunächst vorbereitende Arbeiten. Zwischen der Kieler Straße und der Zufahrt zum Baumarkt ist die Fahrbahn dadurch eingeengt. Um Beeinträchtigungen der Anlieger so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden in den betroffenen Bereichen um Beachtung und erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Rettungsdienste haben im Baufeld jederzeit freie Fahrt.

Anliegerinnen und Anlieger werden vor Baubeginn noch einmal detailliert unter Mitteilung der konkreten Ansprechpartner informiert. Um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung wird gebeten.

Weitere Abschnitte von der Edgar-Bennert-Straße bis zu Ratzeburger Straße werden in Abschnitten gesperrt und umgeleitet. Davon sind beide Fahrtrichtungen betroffen. Über den Baubeginn in diesem Bereich wird rechtzeitig informiert.

Download hier

Übersichtslageplan hier