Baumfällung in Neumühler Straße
Während der Arbeiten kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen

Ein Baum in der Neumühler Straße ist so stark geschädigt, dass er zur Herstellung der Verkehrssicherheit gefällt werden muss. Der Eigenbetrieb SDS hat deshalb kurzfristig eine Baumpflegefirma beauftragt.
Bei einer Routinekontrolle des Straßenbaumbestands haben die Beschäftigten des SDS eine ausgeprägte Fäulnis in einer Schwedischen Mehlbeere festgestellt. Der Baum ist abgängig, die Fällung in der 38. Kalenderwoche ist damit unumgänglich. Der Eigenbetrieb SDS bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis. Verkehrsteilnehmer müssen sich während der Arbeiten auf Einschränkungen bei der Befahrbarkeit in diesem Straßenabschnitt einstellen. Sie sollten die Neumühler Straße mit erhöhter Aufmerksamkeit befahren und auf Sperrungen sowie Beschilderungen achten.

Download hier