Bewegung auf dem Spielplatz und dem Uferweg an der Alten Brauerei
Ergänzungsarbeiten und Entwicklung des Grünzuges startet am Montag

Ein Kribbeln im Bauch beim Rutschen, sich auf dem Trampolin frei wie ein Vogel fühlen und neue Freundschaften knüpfen – Spielplätze sind wichtige Erfahrungsräume und dienen der Entwicklung von Kindern. Gleichzeitig wünschen sich Menschen aller Altersgruppen öffentliche Angebote, um sich körperlich zu betätigen. Der Spielplatz an der Alten Brauerei ist sehr beliebt und wird intensiv genutzt. Nunmehr sollen die Spielmöglichkeiten ergänzt werden. Zusätzlich schafft der Eigenbetrieb SDS auf der angrenzenden Grünfläche generationsübergreifende Betätigungsmöglichkeiten. Die Arbeiten beginnen am Montag.
Der Spielhügel erhält einen grünen Fallschutz aus Vlies. Auch ein Zaun als Begrenzung zum Gebäudekomplex, der sich derzeit in Bau befindet, kommt hinzu. Über den Einbau eines Trampolins mit Fallschutzbelag als zusätzliche Spielmöglichkeit können sich die Kinder ebenfalls freuen. Im Rahmen dieser Maßnahmen können die Spielmöglichkeiten vor Ort zeitweise nicht genutzt werden. Der SDS bittet um Verständnis.
Darüber hinaus erhält die angrenzende Grünfläche eine Sprossenwand, ein Schwebeband und einen Beweglichkeitstrainer. Letzterer ermöglicht das Training des gesamten Körpers, insbesondere der Schulter-, Rücken-, Hüft- und Armmuskulatur und fördert die Koordination.

Download hier