Grafik: Geoinformationsbehörde Landkreis Ludwigslust / Parchim

Hauptstraße in Carlshöhe wird instandgesetzt
Verkehrseinschränkungen vom 16. bis 31. Juli

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 16. bis voraussichtlich 31. Juli Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag in der Straße Carlshöhe durch. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst.
Die Baumaßnahme beginnt auf Höhe Eingang Carlshöhe von Medewege kommend und endet an der Buswendeschleife Paulsdammer Weg. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Eine Umleitung über die B 104 und B 106 ist ausgeschildert. Die Haltestelle des Nahverkehrs Paulsdammer Weg wird weiter angefahren. Rettungsdienste können den Bereich im Baufeld befahren.
Für die Anwohnerinnen und Anwohner im gesperrten Bereich wird es in der besagten Zeit vorübergehende Einschränkungen bei der Anfahrbarkeit ihrer Grundstücke geben. Sie  wurden vorab detailliert über das Vorhaben und einen konkreten Ansprechpartner informiert.
Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das entgegengebrachte Verständnis.

Download hier