Absage für Veranstaltung auf dem Alten Friedhof

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin informiert, dass der für den 1. November angekündigte geführte Friedhofsspaziergang auf dem Alten Friedhof krankheitsbedingt leider nicht stattfinden kann. Der SDS bedankt sich für das Verständnis.

Download hier

Blick auf den Bereich der Arbeiten in der Lärchenallee, Quelle: GAIA-MV

Fahrbahninstandsetzung in der Lärchenallee

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt in der Zeit vom 8.November bis voraussichtlich 1. Dezember Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn in der Lärchenallee durch. Für die Ausführung der Arbeiten ist eine halbseitiger Sperrung der Fahrbahn notwendig. Die Warnitzer Straße bleibt zwischen der Lärchenallee und der Alt Meteler Straße weiterhin gesperrt. Eine Umleitung über den Lützower Ring wird ausgeschildert. Die Haltestellen des NVS werden jedoch weiterhin angefahren. Während der Bauausführung kommt es zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit der Grundstücke. Um diese so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst. Fußgänger und Radfahrer werden an der Baustelle vorbei geleitet. Alle Anliegenden haben detaillierte Informationen über das Vorhaben und einen konkreten Ansprechpartner bekommen. 

Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.

Download hier

 

Blick auf den Bereich der Arbeiten in der Straße Zum Reppin, Quelle: GAIA-MV

Fahrbahninstandsetzung Zum Reppin

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt am 10. November Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn in der Straße Zum Reppin durch. Für die Maßnahme ist eine Vollsperrung notwendig. Die anliegenden Grundstücke sind während der Arbeiten nicht mit Fahrzeugen zu erreichen. Die Fußläufigkeit zu den Grundstücken wird, wie die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge, gewährleistet.

Alle Anliegenden haben detaillierte Informationen über das Vorhaben mit einem konkreten Ansprechpartner erhalten. 
Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.
 

 


Grafik zur Änderung der Abfuhrtermine durch den Reformationstag am 31. Oktober , Quelle: SDS

Änderung der Entsorgungstermine durch den Reformationstag

An gesetzlichen Feiertagen erfolgt keine Abfuhr von Hausmüll, Bioabfall und Wertstoffen. Die Abfuhrtermine vom 31. Oktober (Reformationstag) werden an dem darauffolgenden Tag, Mittwoch, den 1. November, nachgefahren. Dadurch verschieben sich auch an den folgenden Tagen die Leerungen jeweils um einen Tag bis einschließlich Samstag. 

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen bittet darum, die Änderungen der Entsorgungstage zu beachten. Die geänderten Termine finden Sie in unserem Ratgeber für ein sauberes Schwerin, unserem Entsorgungskalender auf https://www.sds-schwerin.de
oder in der Abfallkalender-App.

Download hier

Blick auf Bereiche und Zeiträume der Arbeiten in der Schloßgartenallee Quelle: K&T Verkehrsleitung GmbH

Arbeiten in der Schloßgartenallee verzögern sich

Seit Ende September werden Instandsetzungsarbeiten am Gehweg in der Schloßgartenallee durchgeführt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum
15. Dezember dauern. Grund für die dreiwöchige Verlängerung sind Lieferschwierigkeiten
beim Material, krankheitsbedingte Ausfälle bei beauftragten Firmen und ein Mehraufwand
bei Tätigkeiten im Wurzelbereich der alten Straßenbäume. Die Verlängerung der Arbeiten betrifft bereits den ersten Bauabschnitt am Parkweg und wirkt sich auf die folgenden Bereiche aus. Die Beschreibung und Hinweise aus der Presseinformation vom 19.September treffen weiterhin zu. Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche

Dienstleistungen bittet, die Änderungen in der persönlichen Terminplanung zu berücksichtigen und bedankt sich für das Verständnis.