Problemabfall

Foto: maxpress
Foto: maxpress

Unter Problemabfall werden alle schadstoffbelasteten Abfälle aus Haushalten zusammengefasst.

Diese können an den beiden Recyclinghöfen kostenlos abgegeben werden. Weiterhin steht das Schadstoffmobil für die Abgabe zur Verfügung.

Die Schadstoffe sind zu den Abholzeiten persönlich in geschlossenen, auslaufsicheren Behältern bei den Fachleuten des Schadstoffmobils abzugeben. Den Tourenplan des Schadstoffmobils finden Sie hier.

Ein vorzeitiges Abstellen an der Sammelstelle gilt als illegale Abfallablagerung und wird mit einem Bußgeld geahndet.

Bitte beachten Sie:                                                                                                                    Dispersionswandfarbe ist nur im flüssigen Zustand ein Problemabfall. Wenn Sie die Farbreste austrocknen lassen, können diese in den Restmüll und der Eimer in den Gelben Sack gegeben werden.

  • Battereien
  • Lacke
  • Verdünnung
  • Energiesparlampen
  • Reinigungsmittel

Mehr erfahren Sie im Abfall-ABC und an den Recyclinghöfen.

Recyclinghof Nord
Ziegeleiweg 12                              19057 Schwerin

Recyclinghof Süd                       Ludwigsluster Chaussee 53         19061 Schwerin

Öffnungszeiten:
Mo – Fr.: 9:00 Uhr – 19:00 Uhr
Sa.: 8:00 Uhr – 13:00 Uhr
Tel.: 0385 4811-327

Öffnungszeiten:
Mo – Fr.: 9:00 Uhr – 19:00 Uhr
Sa.: 8:00 Uhr – 13:00 Uhr                      Tel.: 0385 3951-432

Kontakt

Roswitha Beger

Büroadresse
Eckdrift 43 – 45
19061 Schwerin

Postanschrift
Postfach 16 02 05
19092 Schwerin