Unterhaltungsarbeiten

Foto: SDS/Dennis Richter

Eine Straße – viele Aufgaben

Die Straßenunterhaltung umfasst alle Arbeiten, die notwendig sind, um Straßen und Verkehrsflächen, Nebenanlagen und verkehrstechnische Anlagen zu warten, zu pflegen und dauerhaft instand zu halten. Die oberste Priorität hat hierbei die Verkehrssicherheit.

Die Maßnahmen werden zum Großteil mit eigenen Beschäftigten geplant, koordiniert und umgesetzt. Der Meisterbereich Straßenunterhaltung/ Verkehrstechnik kann dabei auf ein starkes Team aus fachlich versierten Straßenwärtern zurückgreifen. Für die täglichen Arbeiten stehen ihnen insgesamt zehn Spezialfahrzeuge sowie eine umfangreiche Maschinen- und Geräteausstattung zur Verfügung.

Was leisten wir?

  • die Substanzerhaltung von Straßen, Geh- und Radwegen
  • die Straßenbewertung und Straßenzustandskontrolle
  • die regelmäßigen Kontrollen der Brückenbauwerke
  • die Erhaltung der Nebenanlagen wie Parkplätze und -buchten
  • den Aufbau und die Reinigung von Verkehrsleiteinrichtungen
  • die Erneuerung der Fahrbahnmarkierungen sowie
  • den Winterdienst

Während die Straßenunterhaltung von dem SDS abgedeckt wird, ist der Straßenneubau Aufgabe des Fachdienstes Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt Schwerin.

Kontakt

Dennis Richter

Büroadresse                                          Baustraße 1
19061 Schwerin

Postanschrift
Postfach 16 02 05
19092 Schwerin

Es gibt ein Problem?
Sagen Sie´s uns!