Arbeiten in der Fußgängerzone Schmiede- und Schloßstraße

Auf Höhe der Schmiedestraße 5 - 11 wird der Gehweg instandgesetzt Foto: GeoPortal.MV
In der Schloßstraße wird der Gehweg in Höhe der Hausnummer 34 - 36 instandgesetzt Foto:Geo.Portal.MV

Altstadt – Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 15. bis voraussichtlich 26. März Instandsetzungsarbeiten am Gehweg sowohl in der Schmiedstraße 5 – 11 aus auch in der Schloßstraße 34 – 36 durch. Während der Maßnahmen kommt es zu Beeinträchtigungen des Fußgänger- und Radverkehrs. Für Personen im gesperrten Bereich wird es in der besagten Zeit zeitweilige Einschränkungen bei der Zugänglichkeit der betroffenen Grundstücke geben. Der Zugang zu den Geschäften ebenso wie die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld wird gewährleistet.

Alle Anliegerinnen und Anlieger wurden vorab detailliert über das Vorhaben und einen konkreten Ansprechpartner informiert. Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das entgegengebrachte Verständnis.

Download hier

Bäume im Stadtgebiet werden neu gepflanzt

Schwerin – Der Eigenbetrieb SDS lässt im Zeitraum vom 15. bis 31.März in den Stadtteilen Werdervorstadt, Paulsstadt, Feldstadt und Schelfstadt Baumpflanzungen an Straßen und in Grünflächen vornehmen. Die Arbeite werden durch einen Fachfirma ausgeführt. Es handelt sich um Ausgleichpflanzungen für Bäume, deren Fällung zur Herstellung der Verkehrssicherheit unumgänglich war. Insgesamt werden 42 Bäume neue gepflanzt. Die Standorte und Baumarten können auf der Internetseite des SDS eingesehen werden. Den Link dazu finden Sie hier.

Während der Straßenbaumpflanzungen kann es zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen beim Durchqueren des betroffenen Bereiches kommen. Alle Anwohenden sowie Vekehrsteilnehmenden werden gebeten, besondere Aufmerksamkeit walten zu lassen und sich auf die Arbeiten vor Ort einzustellen. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.

Download hier

Betriebsferien bei der SDS Abfallwirtschaft

Anträge für die Bestellung von Abfallbehältern bitte bis 18. Dezember einreichen

Schwerin • Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin informiert darüber, dass der Bereich Abfallwirtschaft am 27. und 30. Dezember nicht besetzt ist. Für Anträge, die bis spätestens 18. Dezember im Bereich Abfallwirtschaft schriftlich eingegangen sein, werden die Behälter noch in 2019 gestellt. Später eingehende Bestellungen werden im Januar 2020 realisiert.

Dies betrifft zum einen Grundstücke, die zum Jahreswechsel an die öffentliche Abfallentsorgung anzuschließen sind, sowie Haushalte, die ein größeres Restabfallvolumen benötigen.

Alle Termine sind auch im Abfallratgeber oder im Internet auf www.sds-schwerin.de, Rubrik „Abfall und Straßenreinigung – Entsorgungskalender” nachzulesen.

Bei Problemen oder Nachfragen zur Entleerung und Terminverschiebungen der jeweiligen Abfallfraktionen steht der beauftragte Entsorgungsbetrieb SAS unter der Telefonnummer (0385) 5770-200 oder per E-Mail an service@sas-schwerin.de zur Verfügung.

Des Weiteren geben der Kundenservice der Stadtwerke Schwerin unter der Nummer (0385) 633 14 27 sowie die Kundencenter der Stadtwerke Auskünfte. Die Kundencenter Eckdrift 43-45 und Mecklenburgstraße 1 haben wie folgt geöffnet:

  • 23. Dezember: 9 bis 14 Uhr
  • 27. Dezember: 9 bis 14 Uhr
  • 30. Dezember: 9 bis 16 Uhr.

Am 21., 24., 28. und 31. Dezember bleiben die Kundencenter geschlossen.

Download hier

Schadstoffmobil macht wieder Station

Farben, Ölreste, Akkus und Batterien werden in den Stadtteilen eingesammelt 

Schwerin. Das Schadstoffmobil geht wieder auf Tour. Damit wird den Schwerinern die Gelegenheit gegeben, Schadstoffe ordnungsgemäß zu entsorgen.

Das Schadstoffmobil ist an den nachfolgend aufgeführten Wochenenden im Stadtgebiet unterwegs. Kostenlos angenommen werden umweltbelastende Reststoffe und Abfälle aus Schweriner Privathaushalten wie zum Beispiel Farbreste, Ölreste, Verdünner, Holzschutzmittel, Reinigungsmittel, Altmedikamente, Batterien, Akkus, Leuchtstoffröhren und ähnliche Stoffe. Diese Stoffe können jederzeit auch in den beiden Recyclinghöfen der Landeshauptstadt abgegeben werden.

Die Annahme erfolgt nach dem angegebenen Tourenplan des Schadstoffmobils nur zu den hier aufgeführten Zeiten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass an den Stellplätzen vor der Ankunft oder nach der Abfahrt des Schadstoffmobils keine Abfälle abgelagert werden dürfen.

Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte hier.

Vielen Dank.

Gehölzpflege auf straßenbegleitendem Grün wird fortgeführt

Erhalt der Verkehrssicherheit erfordert Arbeiten bis Anfang Februar 2019

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt weitere Baum- und Gehölzpflegearbeiten im Stadtgebiet durch. Die Arbeiten auf den Gehölzstreifen an einigen Straßen sind zeitweise mit Verkehrseinschränkungen verbunden.

Weitere notwendige Pflegeschnitte und Maßnahmen zur Herstellung der Verkehrssicherheit auf straßenbegleitenden Gehölzstreifen sind aktuell geplant. So werden an der Straße An den Wadehängen noch bis zum 25. Januar, an der Plater Straße in der Zeit vom 28. Januar bis 1. Februar sowie am Consrader Weg vom 4. bis zum 8. Februar Gehölzaufwuchs eingekürzt beziehungsweise auf Stock gesetzt sowie das Lichtraumprofil hergestellt. Notwendige Maßnahmen sind am 24. Januar auch am Lärmschutzwall an der Hugo-Pfohe-Kreuzung vorgesehen.

Während der Arbeiten kommt es aufgrund von kurzzeitigen Sperrungen zu Einschränkungen im Straßenverkehr. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und um besondere Vorsicht gebeten.

Download hier