Grafik: GeoPortal MV

Radwegbau am Störkanal geht weiter
Der SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen führt bis voraussichtlich zum 27. Mai den Ausbau des Radweges an der Störwasserstraße von der B321 bis zur Stadtgrenze in Richtung Plate weiter. Dieser Weg ist Teil des Residenzstädteradrundweges.

Im Abschnitt unmittelbar am Kanal wird in den nächsten Wochen eine hydraulische Verstärkung der Tragschicht vorgenommen. Anschließend erfolgen die Befestigung des Weges mit Flurpflaster und der Einbau von Bänken und Fahrradbügeln. Die baulichen Maßnahmen mit dem dafür notwendigen Maschineneinsatz machen eine Vollsperrung des Weges erforderlich. Eine entsprechende Beschilderung von allen Zugangswegen ist bereits erfolgt. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.

Quelle: SDS

Wasser auf den Friedhöfen fließt wieder

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin informiert, dass ab dem 30. März das Wasser auf den kommunalen Friedhöfen wieder fließt.
Passend zu den frühlingshaften Temperaturen können die Gräber bepflanzt und die Pflanzen gegossen werden. Die Wasserversorgung steht dann auf dem Alten Friedhof und dem Waldfriedhof, bis zur Winterpause im November, zur Verfügung.