Quelle: GAIA-MV

Instandsetzung Am Margaretenhof

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 24. April bis voraussichtlich zum 2. Mai Fahrbahninstandsetzungs arbeiten in der Straße Am Margaretenhof durch.

Die Maßnahme beginnt an der Mündung der Straße Am Margaretenhof / Grevesmühlener
Straße und endet am Parkplatz. Die  Baudurchführung erfolgt in Abschnitten. Zuerst wird gefräst, anschließend wird eine Asphaltdeckschicht eingebaut und hinterher abschließende Arbeiten durchgeführt. Die Erreichbarkeit des Gewerbegebietes wechselt je nach Bauphase und wird entsprechend ausgeschildert.

Abschnitt 1 – 25. April – 26. April: Einbahnstraßenregelung in der Straße Am Margaretenhof bis zum Parkplatz für den einfließenden Verkehr ins Gewerbegebiet; der abfließende Verkehr wird über die Straße zwischen Lebensmitteldiscount- und Möbelmarkt zur Grevesmühlener Straße geführt.
Abschnitt 2 – 27. April – 28. April: Vollsperrung der Straße Am Margaretenhof von Hausnummer 1 bis Parkplatz; Die Verkehrsführung ist nur über einen Richtungsverkehr möglich. Der Verkehr ins Gewerbegebiet wird über die Straße An der Bahn zum Parkplatz geleitet. Der vom Parkplatz abfließende Verkehr wird zwischen dem Lebensmitteldiscount und Möbelmarkt über die Straße An der Bahn zur Grevesmühlener Straße geführt.
Abschnitt 3 – 29. April – 3. Mai: Einbahnstraßenregelung in der Straße Am Margaretenhof bis zum Parkplatz für den einfließenden Verkehr ins Gewerbegebiet; der abfließende Verkehr wird wird zwischen dem Lebensmitteldiscount- und Möbelmarkt über die Straße An der Bahn zur Grevesmühlener Straße geführt.

Die Verkehrsführung wird den aktuellen Erfordernissen angepasst, um Beeinträchtigungen für alle Nutzenden so gering wie möglich zu halten. Die anliegenden Geschäfte und Anwohnenden wurden vorab schriftlich über die Baumaßnahme informiert. Während der Bauarbeiten kann es zu zeitweiligen Einschränkungen in der Befahrbarkeit der Grundstücke geben. Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld wird gewährleistet.
Der SDS bittet, die Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung zu berücksichtigen und ersucht alle Personen, in den von der geänderten Verkehrsführung betroffenen Bereichen besonders aufmerksam zu sein. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.

Termine Schadstoffmobil 2022
SDS ermöglicht Entsorgung umweltbelastender Reststoffe in Stadtteilen
Wohin mit den Lackdosen der letzten Renovierung, den defekten Energiesparlampen oder abgelaufenen Medikamenten? Das Schadstoffmobil nimmt auch in diesem Jahr solche und viele andere Reststoffe kostenlos an. Dies ist eine gute Gelegenheit für alle Schwerinerinnen und Schweriner, Schadstoffe ordnungsgemäß zu entsorgen. Kostenlos angenommen werden umweltbelastende Reststoffe und Abfälle aus Schweriner Privathaushalten wie zum Beispiel Farbreste, Ölreste, Verdünner, Holzschutzmittel, Reinigungsmittel, Altmedikamente, Batterien, Akkus, Leuchtmittel und ähnliche Stoffe. Das Schadstoffmobil ist an den nachfolgend aufgeführten Wochenenden im Stadtgebiet unterwegs.

Wickendorf Lübstorfer Weg 6-12 23.04.2022 8.00 – 9.00 Uhr
Schelfstadt Schelfmarkt/Lindenstraße 23.04.2022 9.30 – 11.00 Uhr
Weststadt Kaufhalle B.-Brecht-Straße 23.04.2022 11.30 – 13.00 Uhr
Friedrichsthal Parkplatz in der Wolfsschlucht 18.06.2022 9.00 – 10.00 Uhr
Warnitz Trebbower Straße 2 18.06.2022 10.30 – 11.00 Uhr
Mueß Zum Alten Bauernhof 18.06.2022 11.30 – 12.30 Uhr
Neu Zippendorf Berliner Platz (unterer Teil) 10.09.2022 9.00 – 11.00 Uhr
Feldstadt Bertha-Klingberg-Platz 10.09.2022 11.15 – 12.30 Uhr
Werdervorstadt Bornhövedstraße 71 22.10.2022 9.00 – 10.00 Uhr
Neumühle Am Treppenberg/Glascontainer 22.10.2022 10.30 – 11.30 Uhr
Görries Lilienthalstraße 50 22.10.2022  12.00 – 13.00 Uhr

Die Annahme erfolgt nach dem angegebenen Tourenplan des Schadstoffmobils nur zu den aufgeführten Zeiten. Der Eigenbetrieb weist ausdrücklich darauf hin, dass an den Stellplätzen vor Ankunft oder nach Abfahrt des Schadstoffmobils keine Abfälle abgelagert werden dürfen.

Weitere Informationen zum Thema Problemabfall erhalten Interessierte über die Webseite www.sds-schwerin.de oder im Ratgeber Sauberes Schwerin. Gern beantworten die Beschäftigten der SDS Abfallwirtschaft Fragen zur passenden Entsorgung telefonisch unter (0385) 633 1670. Zu beachten sind bei der Übergabe der Reststoffe am Schadstoffmobil die aktuell geltenden Hygienebestimmungen mit Maskenpflicht und Abstandsregelungen.

Download hier

Quelle: google-maps

Gehweginstandsetzung Haltestelle Grevesmühlener Chaussee in Warnitz

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 7. März bis voraussichtlich zum 11. März  Instandsetzungsarbeiten am Gehweg an der Haltestelle „Warnitz“ durch. Während der Baumaßnahme kommt es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Die Haltestelle kann während der Baumaßnahme weiterhin genutzt werden und ein provisorischer Gehweg wird eingerichtet. Alle Anliegerinnen und Anlieger wurden vorab über das Vorhaben und einen konkreten Ansprechpartner informiert. Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.

Grafik: Google-Maps

Gehweg in der Bahnhofstraße Warnitz wird instandgesetzt

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 21. Februar bis voraussichtlich zum 11. März Instandsetzungsarbeiten am Gehweg in der Bahnhofstraße 30 bis 36 durch. Der Gehweg wird während der Baumaßnahmen neben die Baustelle verlegt. Dazu ist eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich.
Eine Ampel regelt den fließenden Verkehr. Für die Anwohnerinnen und Anwohner im gesperrten Bereich wird es in dieser Zeit zeitweilige Einschränkungen bei der Anfahrbarkeit ihrer Grundstücke geben. Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste wird gewährleistet. Alle Anliegenden wurden vorab über das Vorhaben und eine konkrete Ansprechperson informiert. Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen. Der Eigenbetrieb
bedankt sich für das Verständnis.

Grafik: Geoinformationsbehörde LUP

Instandsetzung Seitenstreifen der Straße Zum Kirschenhof in Warnitz

Der SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen führt vom 21. Februar
bis voraussichtlich 23. Februar Instandsetzungsarbeiten am Seitenstreifen der Straße Zum Kirschenhof durch.
Das Baufeld erstreckt sich von der Hausnummer 72 (in Höhe Tierheim) bis zur Hausnummer 98. Während der Baumaßnahme kommt es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.
Der Arbeitsbereich wird vollständig gesperrt und Umleitungen werden eingerichtet. Die Ausweichstrecken verlaufen zwischen Herren Steinfeld und Warnitz über die K 28 und B 104 sowie zwischen Pingelshagen und Warnitz über die L03. (siehe Kartenausschnitt).
Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste wird gewährleistet. Der SDS bittet, die Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung zu berücksichtigen und bedankt sich für das Verständnis.